isoplus Fernwärmetechnik > Produkte   > Flexible Verbundsysteme   > isopex  

isopex

Einsatzdaten

  • vorgedämmtes flexibles Einzelrohr mit PE Mediumrohr
  • vorgedämmtes flexibles Doppelrohr mit PE Mediumrohren
max. zul. Betriebstemp. : 95 °C
max. zul. Dauerbetriebstemp. : 80 °C
max. zul. Betriebsdruck : 6 / 10 bar*

 

* der max. zul. Betriebsdruck ist abhängig von der Betriebsdauer und der Dauerbetriebstemperatur.

Werkstoff Informationen

Werkstoff Mediumrohr :PE-Xa
Werkstoff Mantelrohr :PELD
Werkstoff Dämmung :Polyurethan Hartschaum
allg. Güteanforderung :DIN 16892
Rohrreihe bzw. Maße :DIN 16893

Verbindungstechnik

Die Verbindung des PE-Xa-Rohres erfolgt in erdverlegten Abschnitten vorzugsweise über pressbare Verbindungs- und Anschlussstücke. An zugänglichen Materialübergängen in Gebäuden sowie in der Sanitärinstallation sind auch schraubbare Verbindungen einsetzbar.